Grüezi auf meinem Blog

Schön hast du den Weg zu meiner Webpräsenz sbaerlocher.ch gefunden. Du wirst hier viel Spannendes entdecken. Eine Frage, die von vielen kommt, nehme ich dir schon ab.

Warum heisst dein Slogen „Blog des Bloggers“?

Diese Frage stelle ich mir auch immer wieder, um sie kurz und bündig zu beantworten: Mir fiel am Anfang der Seite nichts besseres ein als „Blog des Bloggers“ und diesen habe ich bis heute nicht abgeändert.

Über was bloggst du?

Ich schreibe in meinem Blog über verschiedenes aus der Informatikwelt, wie Software, Apps, Hardware oder auch aus der Systemtechnikecke, wie Linux oder Windows Servers, in der ich am liebsten unterwegs bin. Aber auch Tipps, Tricks und Tools zu WordPress findest du hier. Zu meinen Projekten findest du natürlich auch Infos im Blog.

Willst du mich kontaktieren, so findest du mich auf Facebook, Twitter, Whatsapp, Telegram, ThreemaTelefonnummerInstagram (ist zwar kein Nachrichtensendeportal) oder schreib eine Nachricht via Kontaktformular. Hier einige Infos über mich.

Weiterlesen

SSL Zertifikat in Java Keystore umwandeln

Manchmal gibt es Situationen bei dem ein .jks (Java Keystore) verwendet werden muss. Eine Umwallung eines  SSL Zertifikat in eine .jks ist kein grosser Aufwand. Dazu sollte die .key und .pem Dateien des Zertifikat vorhanden sein. Dieses wandelt mit Folgendem befehl in ein .p12 Datei um.

openssl pkcs12 -export -out <name>.p12 -inkey <privat-key>.key -in <sslcert>.pem

Danach sollte auf dem System das Tool keytool installiert werden, ist dieses vorhanden so kann eine Umwandlung von .p12 in .jks wie folgt gestartet werden.

keytool -importkeystore -srckeystore <name>.ch.p12 -srcstoretype pkcs12 -destkeystore <name>.jks

Wichtig
Bei der Umwandlung in das .p12 Format muss ein Password angegeben werden denn ansonsten schlägt der 2 Schritt fehl.

Virtuelle Maschine von Windows 10

Kleine Info: Wer sich nicht schon die Windows 10 14361 als ISO heruntergeladen hat, kann sich nun direkt von Microsoft eine zip Datei als virtuelle Maschine für VMware, Hyper-V, VirtualBox und Vagrant herunterladen. Für den Mac stehen sie für VMware, Parallels, VirtualBox und Vagrant zur verfügung. Für Linux für VirtualBox und Vagrant zur Verfügung. Die Download grösse beträgt ca. 4,1 GB und ist 90 Tage einsetzbar. Die Buildnummer ist die 20160609.

Wer also einmal einen Blick in die neue Windows 10 Insider 14361 werfen möchte:

Link: https://developer.microsoft.com/tools/vms/windows/