DynDNS bei DigitalOcean

Bei mir zuhause Betreiber ich einen Home Server den ich vom Internet aus, über meine Domain erreichbar ist. Bevor Dyn sein Gratis Angebot letzten Frühling abschaltete benutze ich dies Angebot um meinen Home Server von aussen erreichbar zu machen. Im letzten halben Jahre brauchte ich meinen Server nicht und somit war es ein wenig in Vergessenheit geraten. Kürzlich überlegte ich mir was für Alternative es gibt, so kam ich auf die Möglichkeit mit Hilfe von DigitalOcean und der API v2 ein eigener DynDNS einzurichten.

Anleitung

Folgendes muss vorhanden sein:

Ist die Domain im DigitalOcean DNS eingetragen kann das folgende Bach Skript auf den Home Server geladen werden.

Hier wird die eigene Domain an zugegeben

Hier kommt die ID des Record hin

Hier kommt der API Key hin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.